Apfeldental Blog

 

Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | Tagcloud-Begriff | 


Können Menschen Heu essen?

Der neue Trend bei Lebensmitteln - Heu als Lebensmittel auch im Brot

Kann man Heu essen?
mehr lesen

Zu wenig Wasser getrunken?

Wasserkonsum - Lebenswichtige Aufnahme von Flüssigkeit

Wasser ist gesund
mehr lesen

Wie schädlich ist Palmöl?

Palmöl - Gesund oder doch giftig?

Aktuelle Pressemeldungen kritisieren die Verwendung von Palmöl in Lebensmitteln massiv.

mehr lesen

Ist zu viel Zähne putzen schädlich?

KANN MAN AUCH ZU VIEL ZÄHNE PUTZEN?

Interview mit Dr. Peter Klein, BA

mehr lesen

Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit, ein Konzept.

Was macht ein Konzept eigentlich nachhaltig?

mehr lesen

Wie viele Zähne hat ein Kind?

So viele Milchzähne hat ein Kind!

Die ersten Zähne von Kindern werden grundsätzlich Milchzähne genannt. Oft werden wir mit der Frage kontaktiert, wie viele Zähne eigentlich ein Kind hat. Diese Frage wird uns vor allem oft von jungen Müttern und Vätern gestellt. Im Normallfall haben Kinder 20 Milchzähne in ihrem Mund ehe diese verdrängt werden bzw. ausfallen und durch feste Zähne ersetzt werden. Oft führt es zu Schmerzen bei Babys wenn sie zahnen. Um die Schmerzen so erträglich wie möglich zu gestaltet empfehlen wir Ihnen unsere Tipps.

mehr lesen 0 Kommentare

Schmerzen nach einer Wurzelbehandlung?

Eine Wurzelbehandlung - die wohl meist gefürchtetste Zahnbehandlung

Ein Zahn besteht grundsätzlich aus einem Mineral und schützt durch die Härte und Festigkeit das Innere eines Zahns (Pulpa). Die Pulpa umfasst das Bindegewebe und die Nervenfasern im Zahninneren und reicht bis zur Zahnwurzel. Entzündet sich die Pulpa führt dies nicht nur zu massiven Zahnschmerzen, sondern auch meist zu einer Wurzelbehandlung. Die Entzündung wird meist durch das Eindringen von Bakterien in die Zahnpulpa hervorgerufen. Die Wurzelbehandlung ist dann die letzte Möglichkeit, eine entzündeten Zahn zu retten und die entstandenen Schmerzen zu reduzieren.

mehr lesen

Stirbt der regionale Einzelhandel aus?

In diesem Artikel möchten wir unseren original steirischen Onlineshop vorstellen. Zusätzlich soll ein Blick auf die steirische Wirtschaft und speziell dessen Onlinehandels-Sparte geworfen werden. Anlass zu diesem Artikel ist die Umverteilung des regionalen Handels in den Onlinehandel. Viele lokale Händler befürchten, dass das klassische Geschäftslokal ausstirbt und jeglicher Warenkauf in naher Zukunft nur noch online passiert. Doch ist diese Angst berechtigt und wie stark beeinflusst  der Onlinehandel tatsächlich den regionalen Handel? Wir klären anhand von Fakten und Zahlen die tatsächliche Situation. 

Ein Onlineshop aus der Steiermark:

mehr lesen

Zahnkrone

Was ist die Zahnkrone?

In diesem Artikel möchten wir genauer auf den Aufbau eines Zahnes und dessen Zahnkrone eingehen. Vor allem auf den obersten sichtbaren Teil des menschlichen Zahnes der Zahnkrone. Diese kommt natürlich durch das Zahnwachstum vor, kann aber auch künstlich erzeugt werden. Alles über die natürliche Zahnkrone und die Erstellung der künstlichen Zahnkronen beim Zahnarzt finden Sie in den folgenden Zeilen. 

Die Zahnkrone beschreibt den obersten Teil eines Zahnes. Die Zahnkrone ist sichtbar und ist meist mit natürlichem Zahnschmelz ummantelt. Der menschliche Zahn wird in drei unterschiedliche Zonen eingeteilt. Der Zahnkrone, dem Zahnhals und der Zahnwurzel. Die Zahnkrone ist dabei die oberste Zone und damit auch die härteste Schicht. Ihre Aufgabe ist die Zerkleinerung der Nahrung, weshalb hier auch das härteste Material der Zahnschmelz vorzufinden ist. Durch die tägliche Mundhygiene mit Zahnbürste und Zahnpasta versuchen wir diesen Bereich sauber zu halten um etwaige Zerstörung dieser Zahnhartsubstanz vorzubeugen.

Jedoch was tun wenn die natürliche Krone verletzt wird. Dies kann mehrere Ursachen haben:

  • Karies, also bakterielle Infektion des Zahnes, dessen Abbauprodukte den Schmelz schädigen
  • Traumatologische Einwirkungen, wie Unfälle oder Überlastung durch Kraft
  • Abrasion und Attrition, also Zahnabrieb durch Nahrung oder den Gegenzähnen

In diesen Fällen kann es nötig sein eine Zahnkrone wieder herstellen zu müssen. Wie das genau funktioniert möchte ich hier darlegen:  

 

mehr lesen

Das tatsächliche Geheimnis für weiße Zähne

Strahlend weiße Zähne erhalten

Sie wünschen sich strahlend weiße Zähne und ein damit verbundenes schönes Lächeln? Viele Menschen wünschen sich Zähne, die ohne einer dunkleren Verfärbung sind.  Untersuchungen haben ergeben, dass vor allem Männer beim ersten Kontakt mit einer Frau sehr genau den Mund und die Zähne analysieren. Hier erfahren Sie wie einfach es ist,  ohne große Anstrengung strahlend weiße Zähne zu erhalten und Zahnverfärbungen keine Chance zu geben.

mehr lesen 0 Kommentare