Tipps für ein umweltfreundliches Leben

Umweltfreundlich Leben

Artikel zum Umweltschutz mit 5 Tipps für den Alltag!

Es ist höchste Eisenbahn für die Menschheit zu handeln, die Erde erwärmt sich drastisch und das könnte bald fatale Konsequenzen haben. Wir werden die Welt nicht in 30 Tagen ändern können, aber jeder Einzelne von uns kann sich ein wenig bemühen und dazu beitragen unseren Planeten ein kleines Stückchen besser zu machen. Es folgen ein paar Tipps die man ganz leicht berücksichtigen kann, um den Alltag etwas nachhaltiger zu gestalten. 

umweltfreundliches Leben

Konsum zurückschrauben

Beim nächsten Einkauf einfach mal überlegen: „Brauche ich das wirklich?“ Man könnte versuchen, auf Dinge zu verzichten die nach kurzer Verwendung wieder im Müll landen. Also am Besten Wegwerf- gegen Mehrwegprodukte tauschen. So kann man gleichzeitig Müll und Geld sparen. Zum Beispiel einen wiederverwendbaren Kaffeebecher besorgen um auf Coffee to-go Plastikbecher zu verzichten oder eine Glasflasche benutzen und immer wieder mit Leitungswasser auffüllen. 



Stoffbeutel verwenden

Ob als Müllbeutel, Obstsackerl, Einkaufstasche – Plastiktüten sind viel zu oft in den Alltag integriert. Leider werden diese dann nicht richtig entsorgt, verbleiben in der Natur und gefährden somit Mensch und Tier.

Dabei wäre es sehr leicht plastikfrei durch das Leben zu gehen. Ein einfacher Stoffbeutel ist die Lösung. Wer täglich einen Stoffbeutel dabei hat kann damit zum Beispiel seinen Einkauf umweltfreundlich vom regionalen Wochenmarkt, nach Hause transportieren.

Strom abschalten

Ganz viele unauffällige Kleinigkeiten in unserem Zuhause verbrauchen Strom. Die Kontrolllampe der Mehrfachsteckdose, der Internetrouter oder der Laptop im Ruhemodus. Um nicht nur Strom sondern auch Geld zu sparen sollten diese Dinge immer ganz ausgeschalten sein oder öfter mal alle Stecker gezogen werden.



Fahrrad fahren

Einfach mal an die CO2-Emmissionen denken und öfter Fahrrad fahren. Schon 10 km mit dem Fahrrad anstatt mit dem Auto zu fahren spart bereits 2,7kg CO2 und es macht nicht nur Spaß sondern trägt auch zur körperlichen Fitness bei. 

Bambuszahnbürste

Unsere Zahnbürsten sind eine tolle Ergänzung für jeden nachhaltigen Haushalt. Mit unserer umweltfreundlichen und schonenden Bambuszahnbürste erleben Sie ein neues Putzgefühl und tun gleichzeitig was Gutes für Natur und Umwelt. Mit 100% natürlich-abbaubaren Materialien verrottet die Bambuszahnbürste und ist somit keine Belastung für unser Ökosystem.

Umweltrechner

Zusammenfassung

Zusammenfassend möchten wir hier die Liste der wichtigsten Lebensstil Verbesserungen zum Umweltschutz bieten: 

Weitere beliebte Artikel

Linktipps:

Auf der Homepage des österreichischen Ministerium für Umwelt findet man viele spannende Statistiken und Artikel rund um das Thema Umwelt in Österreich. Ein Besuch hier lohnt sich, denn dort erfährt man viel über die Tipps und Tricks seinen Lebensstil zu verbessern, der Umwelt zu Liebe. 

Über den Autor

Umwelt Experte

 

Dr. Peter Klein gibt im Apfeldental Online-Blog Ratschläge zu Thema Umwelt, Gesundheit und Zähne. viele spannende Artikel finden Sie hier in unserem Onlineblog, der stets aktualisiert wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Horst (Mittwoch, 17 Oktober 2018 19:10)

    Finde euren Artikel spannend und aufschlussreich. Danke an das Team von Apfeldental! Liebe Grüße aus Villach.